Startseite

Betreibung des Sandtagebaues Eisfeld


Mit dem Jahr 1994 beantragte unser Unternehmen die Wiederinbetriebnahme der ehemaligen Sandgrube Eisfeld und gewinnt seit dieser Zeit auf der Grundlage der Betriebsplanzulassungen des Thüringer Landesbergamtes einen  Bettungssand  0/2 mm, der den Anforderungen für den Verwendungszweck Bettungsstoff für Rohrleitungen genügt (Prüfvorschrift Arbeitsblatt DVGW GW 9[A] Ausgabe Mai 2011).

Der Sandstein ist vorherrschend hellrötlichgrau bis rötlichbraun, vereinzelt auch hellgrau.
Der Bindemittelgehalt schwankt in weiten Grenzen.

Die Selbstabholung im Werk ist möglich, aber gern liefern wir auch bis zur Baustelle.

Nach oben

Heidemann Recycling Thüringen
GmbH & Co. KG
Zur Sandgrube 35
98673 Eisfeld
Telefon
+49 (0) 36 86 - 39 10 0
Telefax
+49 (0) 36 86 - 39 10 17
e-Mail
info(a)hrt-eisfeld.de
Internet
www.hrt-eisfeld.de
Zertifizierung